Kirchgemeindeversammlung

Oberstes Organ der Kirchgemeinde Steinhausen sind die Stimmberechtigten, die ihre Rechte an der Kirchgemeindeversammlung wahrnehmen.

Die Kompetenzen sind im kantonalen Gemeindegesetz im §69 festgelegt. Seit 2007 haben katholische Ausländer und Ausländerinnen, welche seit mindestens fünf Jahren in der Schweiz und seit mindestens zwei Jahren ununterbrochen im Kanton Zug wohnen, das Stimm- und Wahlrecht in der Kirchgemeinde.

Die Kirchgemeindeversammlung findet im Frühling (Rechnung) und im Herbst (Budget) statt.

Kirchgemeinde__3_.jpg

 

Die nächste Kirchgemeindeversammlung findet am Montag, 30. November 2020 statt.

 

Die geplante Versammlung vom 25. Mai 2020 (Rechnung 2019) wird aufgrund der aktuellen Lage auf

Montag, 30. November 2020 verschoben und gemeinsam mit dem Budget 2021 abgehalten.

Wir freuen uns auf ein Wiedersehen und wünschen Ihnen bis dahin gute Gesundheit und Gottes Segen.


Hier finden Sie die Beschlüsse der letzten Versammlung, sowie die Einladung und Traktanden der nächsten.

Hier finden Sie die Protokolle der letzten Kirchgemeindeversammlungen.